Zehn Jahre Streetworker-Frühstück

2014 feierte van der Ven ein kleines Jubiläum: Unser „Streetworker-Frühstück“ wurde zehn Jahre alt. Eine Veranstaltung zum Jahresauftakt, die uns sehr ans Herz gewachsen ist.

Sie sind permanent auf den Straßen Nordrhein-Westfalens unterwegs, helfen, wo sie können, informieren und machen fit für die neusten Technologien der Dentalmedizin: die „Streetworker“ unserer Industrie- und Handelspartner. Als Außendienstler stehen Sie uns und Ihnen kontinuierlich unterstützend zur Seite, führen Schulungen für neue Anwendersysteme durch, präsentieren innovative Produkte und sind stets vor Ort, wenn sie gebraucht werden.

Anfänge einer Institution

Wir sind der Meinung, dass soviel Einsatz unsere Anerkennung und unseren Dank verdient hat! Und weil wir diesen Dank nicht einfach nur über die Geschäftsführer, Inhaber und Abteilungsleiter der Firmen ausrichten lassen wollen, haben wir 2004 das Streetworker-Frühstück eingeführt. Jahr für Jahr ist das persönliche Treffen gewachsen, sodass wir inzwischen jedes Jahr rund 130 Gäste begrüßen können. Allein diese Zahl finden wir beeindruckend: Jenseits aller Mitarbeiter von van der Ven, die für Sie im Einsatz sind, gibt es nochmal eine riesige Zahl von Außendienstmitarbeitern der Hersteller, die sich für Ihren Erfolg engagieren.

Das Frühstück ist so zu einem interessanten Treffen zum gegenseitigen Austausch geworden, bei dem van der Ven auch die Ideen und Pläne für das gerade gestartete Jahr präsentiert. Aber vor allem ist es ein unterhaltsamer Tag in lockerer Atmosphäre – bevor wir uns alle wieder auf den Weg zu Ihnen machen!