Geschwister mit Know-how: Dr. Kristina Gärtner, Fachbereich Kinderchirurgie im Elisabeth-Krankenhaus in Essen, und Jesko Gärtner, Zahnarzt mit eigener Praxis in Bochum (Foto: van der Ven)

Weiterbildung für Zahnärzte: Lachgassedierung

Bei der nächsten Veranstaltung aus unserer neuen Reihe „Der besondere Vortrag“ erwartet Sie ein starkes Zweierteam: die Geschwister Dr. Kristina Gärtner und ZA Jesko Gärtner. Sie vermitteln Ihnen exklusives Expertenwissen zum Thema „Lachgas in Praxis und Klinik“. Am besten jetzt schon als Weiterbildungstermin vormerken: Mittwoch, 13. April 2016 von 15:00 bis 18:00 Uhr.

Lachgas (N2O) zu verabreichen, ist das älteste Sedierungsverfahren in der Medizin und hat seinen Ursprung bereits im 19. Jahrhundert. Nachdem es längere Zeit aus der Mode gekommen war, gilt es heute als modernste und sicherste Methode, um Patienten angstfrei zu behandeln.

Expertenwissen hoch zwei
Dr. Kristina Gärtner und ZA Jesko Gärtner sind beide Ärzte, kommen aber aus zwei unterschiedlichen Disziplinen: Dr. Kristina Gärtner ist in der Kinderchirurgie im Elisabeth-Krankenhaus Essen tätig, während Jesko Gärtner eine eigene Zahnarztpraxis in Bochum betreibt. Gemeinsam stellen sie Ihnen im Rahmen des besonderen Vortrags bei van der Ven die Behandlungsmöglichkeiten mit Lachgas und ihre Erfahrungen damit vor. „Wir sind begeistert davon, wie vielfältig, zeitsparend und effektiv Lachgas im Rahmen einer zahnärztlichen Behandlung einsetzbar ist“, betonen sie und möchten Ihnen deshalb ihr Wissen weitervermitteln.

Fortbildung, die sich rechnet
Die Veranstaltung ist untergliedert in einen Vortrags- und einen Diskussionsteil. Danach bleibt Ihnen noch ausreichend Zeit, um den Umgang mit dem Lachgasgerät in unserem OP-Raum kennenzulernen. Die Kosten betragen pro Person 189,- Euro zzgl. MwSt.

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Für die Teilnahme werden Ihnen vier Fortbildungspunkte angerechnet.

Wenn Sie am Fachvortrag zum Thema Lachgassedierung bei van der Ven teilnehmen möchten, melden Sie sich am besten gleich verbindlich an: Senden Sie einfach eine Mail an

Anna-Lena Ophey: ophey@vanderven.de

Petra Gärtner: pgaertner@vanderven.de

Einen Überblick über alle unsere Schulungsveranstaltungen finden Sie hier.