Die Teneo von Sirona ist die Lösung für alle, die einen würdigen Nachfolger für ihre in die Jahre gekommene M1 von Siemens suchen (Foto: Dentsply Sirona)

Wer ist der wahre Nachfolger für die M1?

Ein Kommentar von Joachim Voigt, Verkaufsleiter bei van der Ven

Was war die M1 von Siemens damals für eine gute Entscheidung! Jede Mark war sie wert. Doch nichts hält ewig – auch keine M1. Mittlerweile stehen viele Behandler, die mit der M1 glücklich und zufrieden waren, vor der Frage: Welche Einheit ist ein würdiger Nachfolger? So simpel wie das Bedienkonzept der M1 war, ist auch die Antwort auf diese Frage – die Teneo von Sirona.

Die M1 wurde zwischen 1983 und 1996 produziert und bis 2016 waren sogar Ersatzteile erhältlich – eine außergewöhnlich lange Zeit. Nun gilt es, eine Einheit zu finden, bei der Sie ebenfalls auf die Zuverlässigkeit eines renommierten Herstellers zählen können. Aus diesem Grund möchte ich Ihnen erläutern, warum ich die Teneo von Sirona für das perfekte Nachfolgemodell der bewährten M1 halte.

Das Bedienkonzept

Die Teneo übernimmt uneingeschränkt das Bedienkonzept der M1, bei dem der Patientenmund im Mittelpunkt der zahnärztlichen Bewegungsabläufe steht. Zudem wird das Bedienkonzept der M1 bei der Teneo um die motorische Verschiebebahn und die Positionierung von Arzt- und Assistenzelement ergänzt.

Die Hygiene

Die glatte Oberfläche der Teneo ohne viele Kanten und Ecken erfüllt perfekt die Hygieneanforderungen – wie auch damals die M1. Nicht zuletzt geht damit ein modernes, schönes Design einher.

Die hohe Qualität

Die Qualitätsanforderungen von Sirona für die Teneo sind genauso hoch wie ehemals bei der M1. Ihre äußerst lange Laufzeit und die außerordentlich robuste Verarbeitung machen die Teneo zu einer Dentaleinheit von sehr hohem Wert.

Gegenüber der M1 besticht die Teneo überdies mit folgenden Verbesserungen:

  • Hygienefunktion: Neben der automatischen Durchspülung der Schläuche verfügt die Teneo über eine integrierte Desinfektionsanlage, welche die Helferinnen zeitlich entlastet
  • integrierte Endodontie- und Implantologiefunktionen

Neugierig geworden? Wenn Sie Fragen zur Teneo von Sirona haben, wenden Sie sich einfach an Ihren persönlichen Fachberater. Oder möchten Sie die Teneo gleich einmal selbst in Augenschein nehmen? Dann kommen Sie doch in unseren Showroom vorbei – dort können Sie diese innovative Einheit ganz genau unter Lupe nehmen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht