Jetzt zu den Fortbildungen in Bad Salzuflen anmelden! (Bild: van der Ven)

September-Fortbildungen in OWL

In Bad Salzuflen liegt der Fokus unserer Fortbildungen im September auf den Themen Endodontie, Abrechnung, Praxismarketing und Hygiene. Melden Sie sich jetzt ganz einfach über den van der Ven-Trainingskalender an und informieren Sie sich auch gerne schon zu weiteren Fortbildungen im Herbst. In unseren Trainings sammeln Sie wertvolles, anwendbares Wissen und erhalten offizielle Fortbildungspunkte.

Workshop: Wurzelkanäle sicher, einfach und schnell aufbereiten

In diesem Workshop steht das effiziente und sichere RECIPROC®-Konzept mit seiner zweiten reziproken Feilengeneration RECIPROC® blue und der integrierten elektrischen Längenbestimmung im Fokus. Birgit Hibbel von VDW bietet Ihnen neben der Einführung in das RECIPROC®-Konzept auch eine direkte Anwendung unter klinikähnlichen Bedingungen am Castillo-Trainingsmodell.

Kursinhalte:

  • Einweisung in die Systeme
  • Aufbereitung mit RECIPROC® blue
  • Arbeiten mit RECIPROC® direct bzw. VDW.GOLD RECIPROC® Motor
  • Schallaktivierte Spülung mit EDDYTM
  • Obturationstechniken und Obturation mit GUTTAFUSION®
  • Reziproke Gleitpfaderstellung mit R-PILOTTM

Termin: 07.09.2022, 14:00-17:00 Uhr. Hier geht es zur Anmeldung!

Dauerbaustelle GOZ

Zusammen mit Marion Werner-Pfadenhauer, Zahnmedizinische Verwaltungsassistentin, vertiefen Sie Ihr Wissen über die private Abrechnung der GOZ. Mit Hilfe von zahlreichen praxisnahen Beispielen erhalten Sie einen umfangreichen Einblick in die Rechtsgrundlage sowie die Schnittstellen BEMA und GOZ und lernen den Umgang mit Kostenerstattern kennen.

Kursinhalte:

  • Rechtslage/Paragraphenteil GOZ
  • Vorsorgeuntersuchungen und Beratungen
  • Prophylaxe/PAR-Behandlungen
  • Konservierende/chirurgische Leistungen
  • Zahnersatz
  • Schnittstellen BEMA/GOZ
  • Analogleistungen
  • Umgang mit Kostenerstattern

Termin: 14.09.2022, 13:00-17:00 Uhr. Hier geht es zur Anmeldung!

Optimieren Sie Ihre “Patient Journey“!

Lernen Sie gemeinsam mit unserem erfahrenen Marketingexperten, Dr. Sebastian Schulz von der ieQ-health aus Münster, die 13 Kontaktpunkte kennen, die ein Patient auf seiner „Patient Journey“ aus Marketingsicht durchläuft. Überprüfen Sie Ihre Praxis-Kontaktpunkte, decken Sie Optimierungspotenziale auf und nehmen Sie neue Ideen für Ihre Zahnarztpraxis mit. Es lohnt sich!

 Kursinhalte:

  • Was heißt „Patient Journey“ und was kann man daraus lernen?
  • Wo ist der Patient heute überhaupt „unterwegs“?
  • Welche 13 Kontaktpunkte gibt es in der Zahnarztpraxis? 
  • Wie kann die Zahnarztpraxis diese ausgestalten oder ggf. optimieren?
  • Was hat das Ganze mit dem Einsatz der Massenmedien zu tun?

Termin: 21.09.2022, 14:00-17:00 Uhr. Hier geht es zur Anmeldung!

Aufgefrischt: Hygiene & Aufbereitung in der Zahnarztpraxis

Das Ziel ist eine Auffrischung und Aktualisierung der beiden Titelthemen im Sinne der Medizinprodukte-Betreiberverordnung (§§ 5 und 8). Neben einer Übersicht aktueller RKI-Empfehlungen nimmt Sie unser Hygiene-Experte Philippe Kaiser mit auf eine virtuelle Praxisbegehung.

Termin: 28.09.2022, 14:00-17:00 Uhr. Hier geht es zur Anmeldung!

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und stehen für Ihre Fragen jederzeit unter veranstaltungen@vanderven.de zur Verfügung. Nehmen Sie also gerne Kontakt mit uns auf, wenn Sie Rückfragen zu einer Fortbildung haben.