Entdecken Sie mit van der ven 4D die neuen Dimensionen der digitalen Bildgebung (Bild: vE&K)

So einfach geht digital

Mit dem Röntgen-Symposium 2018 am Mittwoch, 28. Februar 2018, in Ratingen bieten wir Ihnen von 13 bis 18 Uhr exklusive Expertenvorträge zu den neuen Dimensionen digitaler Bildgebung in der Zahnarztpraxis. Freuen Sie sich darauf, sich vor Ort selbst ein Bild von den aktuellen Produkten namhafter Hersteller zu machen.

 

Hochkarätige Experten bringen die Informationen für Sie auf den Punkt. Folgendes Programm erwartet Sie:

  • 14:00 bis 14:30 Uhr
    Verbesserte Diagnostik in der Panoramaschichtaufnahme durch aktuelle Bildgebungsverfahren – Prof. Dr. Jürgen Becker, Direktor der Poliklinik für Zahnärztliche Chirurgie und Aufnahme des Universitätsklinikums Düsseldorf
  • 14:30 bis 15:00 Uhr
    Mehrwerte in Prothetik und Kieferorthopädie durch intelligente Fusion von 3D-Röntgen-, Scan- und Bewegungsdaten – Dr. Dr. Stephan Weihe, Geschäftsführer der DDI Group
  • 17:00 bis 17:30 Uhr
    3D – Bildgebung, Indikationen, Diagnostik und Integration in den Praxisablauf – Dr. Jörg Mudrak, Fachzahnarzt Oralchirurgie, Tätigkeitsfeld DVT
  • 17:30 bis 18:00 Uhr
    Integrierte Implantologie – sicher, effizient, inhouse – Dr. Gerd Frahsek, CEREC-Anwender seit 17 Jahren und internationaler Referent zum Thema integrierte Implantologie

Für die Teilnahme an allen Vorträgen erhalten Sie vier Fortbildungspunkte.

Infos aus erster Hand

Entdecken Sie die neuesten Produkte fur die digitale Bildgebung. Sprechen Sie direkt mit den zahlreichen namhaften Herstellern, die an diesem Tag bei uns ausstellen.

Übrigens: Auf unserem Röntgen-Symposium 2018 erwarten Sie attraktive Aktionen und Rabatte.

Haben Sie Interesse? Dann melden Sie sich gleich an! Julia Hansmann und  Daniela Lachnicht freuen sich auf Ihre E-Mail. Natürlich können Sie auch unsere Faxantwort nutzen.