Informieren und profitieren bei der Fachtagung Praxisabgabe bei van der Ven

Mega-Erfolgskonzept: Fachtagung zur Praxisabgabe

Diese Ankündigung brach alle Rekorde: Binnen zwei Wochen war die Fachtagung zum Thema Praxisabgabe von van der Ven und der apoBank ausgebucht. 100 Praxisinhaber werden sich Anfang März 2017 in unserem Stammhaus in Ratingen informieren. Dabei erfahren sie, wie sie rechtzeitig die Weichen für eine erfolgreiche Praxisabgabe stellen können. Für alle, die dieses Mal nicht teilnehmen können, haben wir bereits einen Zusatztermin am 21. Oktober 2017 geplant. 

 

Ziel unserer Tagung ist es, zu vermitteln, was jeder tun kann, damit sich die Praxisabgabe richtig auszahlt. Denn es ist heute nicht mehr so einfach wie früher, einen Nachfolger für die eigene Praxis zu finden. Schließlich stellt die Nachfolgegeneration hohe Anforderungen an die zu übernehmende Praxis. Neben den Faktoren Lage, Umsatz, Ertrag und vorhandener Patientenstamm werden zunehmend sogenannte „Softfaktoren“ bewertet. Dabei geht es darum, wie sich die Umsätze in den letzten Jahren entwickelt haben, ob es einen Investitionsstau gibt und wie der optische Zustand der Praxis ist. Auch ist von Interesse, ob aktuelle Behandlungssysteme eingesetzt werden. Wer hier nicht rechtzeitig die Weichen für die Abgabe gestellt hat, besitzt sehr viel weniger Chancen auf dem sehr harten Praxisabgabemarkt.

Rechtzeitig handeln

Beim Thema Praxisabgabe geht es um nichts Geringeres als Ihr berufliches Lebenswerk. Deshalb gilt: Je früher Sie sich damit befassen, desto besser. Wer rechtzeitig plant, kann besondere fiskalische Gestaltungsmöglichkeiten nutzen. Dass der Gesetzgeber diese ermöglicht, ist vielen gar nicht bekannt. Damit steigen die Verkaufschancen und der Praxiswert erhöht sich. Ganz nebenbei wächst auch noch die Freude an der eigenen letzten aktiven Praxiszeit. Was hierfür zu tun ist und was Praxisinhaber wissen müssen, erfahren sie auf unserer Fachtagung Praxisabgabe.

Expertenrat aus erster Hand

Ob Finanzen, Steuerfragen, Planung oder Inneneinrichtung, die Gäste unserer Fachtagung profitieren vom Spezialwissen der Fachreferenten. Hierzu haben wir neben den Spezialisten aus unserem Hause auch Finanz-, Steuer- und Anlageexperten der apoBank aus der freien Wirtschaft geladen. Themen der Vorträge sind unter anderem: der aktuelle Praxisabgabe-Markt, verkaufsfördernde Renovierung der Praxis, steuerliche Vorteile, Finanzierungsmodelle und Vorstellung der apoBank-Praxisbörse sowie Anlagemöglichkeiten. Zudem können die Teilnehmer unsere Inspirationswelt „Dentale Innenarchitektur“ besuchen und sich individuell beraten lassen.

Aufgrund der hohen Nachfrage für diese Veranstaltung wird es am Samstag, 21. Oktober 2017 eine Wiederauflage geben. Melden Sie sich am besten gleich an, um sich diese Gelegenheit nicht entgehen zu lassen.

 

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und willige ein JaNein