Im November und Dezember liegt der Fokus bei den van der Ven Fortbildungen auf spannenden Webinaren. (Bild: van der Ven)

Veranstaltungen im November und Dezember

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und van der Ven bietet Ihnen noch einmal die Möglichkeit, an Fortbildungen teilzunehmen – und zwar vorwiegend online. Melden Sie sich jetzt zu unseren Webinaren an, die den Fokus auf digitale Technologien in Praxis und Labor legen. Außerdem bieten wir vor Ort in Bad Salzuflen eine kostenfreie Livekonferenz an, bei der eine Livebehandlung durch einen erfahrenen CEREC-Anwender gezeigt wird.

Um dem Trend der steigenden Inzidenzzahlen entgegenzuwirken, bieten wir Ihnen zum Jahresende hauptsächlich Webinare an. Passend zum digitalen Format dieser Fortbildungen dreht sich thematisch alles um digitale Workflows in Praxis und Labor.

Alle Veranstaltungen vor Ort bei van der Ven finden selbstverständlich unter Berücksichtigung der aktuellen Vorsichtsmaßnahmen statt. Unser Hygienekonzept hat sich bei Präsenzveranstaltungen bereits bewährt und sichert auch in der kalten Jahreszeit Ihre Teilnahme.

Interdisziplinäres Behandlungskonzept – ein Webinar mit 3Shape

Digitale Technologien erleichtern den Informationsaustausch zwischen Kieferorthopäd:innen, Zahnärzt:innen und Zahntechniker:innen enorm. Trotz räumlicher Trennung können die Teams fachlich eng zusammenarbeiten und gemeinsam die bestmöglichen Therapien konzipieren. Die digitalen Lösungen ermöglichen außerdem auch eine moderne Patientenberatung. Im Webinar lernen Sie anhand interdisziplinärer Fallbeispiele, wie Sie digitale Planung in Ihre Praxis integrieren können.

19.11.2021 von 14:00-15:30 Uhr online. Hier geht’s zur Anmeldung.

KI-D PRIMO

In diesem kostenfreien Webinar lernen Sie KI-D Consulting kennen, die modernste Softwarelösung für Dentallabore. Mit nur einer Betriebssoftware können Sie sowohl Ihre Labor-Organisation als auch die zahntechnische Abrechnung verwalten. Die Software vereinfacht durch Datenübernahme die Erstellung von Formularen und erleichtert das Kundenmanagement und die Dokumentation.

19.11.2021 von 15:00-16:00 Uhr online. Hier geht’s zur Anmeldung.

01.12.2021 von 13:00-14:00 Uhr online. Hier geht’s zur Anmeldung.

15.12.2021 von 13:00-14:00 Uhr online. Hier geht’s zur Anmeldung.

Digitale Implantatplanung – ein Webinar mit 3Shape

3Shape zeigt Ihnen in diesem Webinar, wie Sie eine Vielzahl von digitalen Workflows in den Praxis- und Laboralltag integrieren können. Der gesamte Workflow vom intraoralen Scan über die CAD-Planung bis hin zum 3D-Druck wird beleuchtet.

24.11.2021 von 18:00-19:00 Uhr online. Hier geht’s zur Anmeldung.

Primescan Live

Mit CEREC wird Ihr Behandlungsablauf durchdacht und delegierbar. Primescan und CEREC bieten Ihnen den digitalen Workflow per Intraoralscanner und den kompletten Chairside Workflow. Auch die Patientinnen und Patienten danken es Ihnen, weil durch die digitale Abformung weder ein traditioneller Abdruck noch ein Provisorium benötigt werden. In dieser kostenfreien Fortbildung wird per Livekonferenz eine CEREC-Behandlung aus dem klinischen Behandlungsraum in Bensheim übertragen. Im persönlichen Austausch berät Sie der CEREC-Mentor zur Praxisintegration.

Fortbildungspunkte: 3

01.12.2021 von 15:00-18:00 Uhr in Bad Salzuflen. Hier geht’s zur Anmeldung.

Implant Studio – ein Webinar mit 3Shape

Die digitale Implantatplanung mittels der richtigen Software ermöglicht einen effizienteren und ergebnisorientierteren Workflow und liefert bessere Ergebnisse für Ihre Patient:innen. Fertigen Sie kostengünstige Bohrschablonen und 3D-gedruckte verschraubte Kronen intern oder in Zusammenarbeit mit Ihrem bevorzugten Labor, um das Implantat am gleichen Tag zu platzieren. Mit den offenen Integrationen sind Sie nie auf einen bestimmten Workflow oder Hersteller beschränkt. Dies bedeutet auch, dass Sie die Flexibilität haben, Workflows in Zukunft zu ändern.

15.12.2021 von 10:00-11:00 Uhr online. Hier geht’s zur Anmeldung.

Unsere Fortbildungen im Jahr 2022

Sie möchten vorausplanen? Verschaffen Sie sich im Trainingskalender bereits jetzt einen Ausblick auf unsere Fortbildungen im kommenden Jahr und melden Sie sich rechtzeitig an. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!