Kennenlernen und fortbilden beim ersten KFO-Tag bei van der Ven (Fotos: fotolia)

Erster KFO-Tag bei van der Ven

Premierenstimmung bei van der Ven: Auf dem 1. KFO-Tag am Donnerstag, 17. November 2016, von 9.00 bis 15.00 Uhr, dreht sich in unserem Stammhaus in Ratingen alles um die Themen, die Kieferorthopäden bewegen. Sie sind herzlich eingeladen, uns vor Ort zu besuchen, uns kennenzulernen und sich dabei umfassend zu informieren. Zudem besteht die Gelegenheit, sich an diesem Tag mit unseren Fachvorträgen fortzubilden.  

Diese Veranstaltung haben wir speziell für Kieferorthopäden initiiert. Denn wir von van der Ven haben als KFO-Spezialisten im Dentalhandel auch die Anforderungen von Kieferorthopäden immer auf der Agenda.

Technik-Highlights und hochkarätige Information

Am 1. KFO-Thementag präsentieren wir Ihnen die wichtigsten Hersteller von Geräten für die kieferorthopädische Praxis in unserer Ausstellung. Außerdem bieten wir Ihnen den ganzen Tag lang Vorträge zu aktuellen Themen der Kieferorthopädie – für einen Informationsvorsprung, der sich rechnet. Für die Teilnahme an unseren Vorträgen können Sie sich bis zu sechs Fortbildungspunkte anrechnen lassen. Zur Stärkung zwischendurch servieren wir unseren Besuchern kulinarische Leckereien in unserem van der Ven-Bistro.

Fachvorträge namhafter Referenten

Für die Vorträge an unserem KFO-Tag haben wir Referenten eingeladen, die allesamt Spezialisten auf ihrem Gebiet sind. Im Einzelnen erwartet unsere Besucher folgendes Programm:

  • 9.30 Uhr: Vortrag I Prophylaxemaßnahmen in der Kieferorthopädie – Vermeidung  initialkariöser und kariöser Läsionen
    Referentin: Bianca Willems, zahnmedizinische Fachassistentin mit mehr als 20 Jahren Berufserfahrung, ist bundesweit als Referentin und Trainerin im Bereich Prophylaxe tätig.
  • 11:15 Uhr: Vortrag II Das digitale Modellarchiv – eine rechtliche Betrachtung der Archivierungspflicht
    Referent: Dirk Errestink, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht, ist spezialisiert auf Gesellschafts-, Arbeits- und Berufsrecht der Zahnärzte sowie auf Gebühren- und Heilmittelwerberecht, Praxisgründung und -abgabe.
  • 13:00 Uhr: Vortrag III Modelldigitalisierung und digitale Abformung – Techniken, Möglichkeiten und Umsetzung in der Praxis
    Referenten: Alexander Dohr und Frank Giefer von van der ven 4D sind Spezialisten für digitale Ausrüstung, die Vernetzung von Praxen und Labors sowie für die CAD/CAM-Technologie.

Nutzen Sie die Zeit zwischen oder nach den Vorträgen für einen Rundgang durch unsere außergewöhnliche dentale Erlebniswelt mit einer Ausstellung, die als ständige Fachdental Maßstäbe setzt. Hier präsentieren wir unseren Kunden Geräte von über 60 namhaften Herstellern.

Unsere Pluspunkte speziell für KFO

Wir von van der Ven bieten einen umfassenden Service speziell für Kieferorthopäden an. So können Sie in unserer ständigen Ausstellung die modernste KFO-Behandlungstechnik von Mikrona bis Ultradent ausprobieren. Für die Planung einer kieferorthopädischen Praxis stehen Ihnen unsere Innenarchitekten beratend zur Seite. Außerdem profitieren Sie von weiteren Leistungen wie dem Kundendienst, eigener Werkstatt und Fortbildungs-angeboten. Für alle Fragen rund um digitale Technik haben wir mit van der ven 4D die entsprechenden Spezialisten im Hause.

Haben Sie Interesse an unserer Veranstaltung am 17. November 2016? Dann melden Sie sich einfach über unser Kontaktformular bei uns an. Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht