Digitale Zahntechnik kann so einfach sein! Alles, was Sie wissen müssen, erfahren Sie bei der CAD/CAM-Tagung von van der ven 4D. (Bild: vE&K)

Digitale Zahntechnik kann so einfach sein

Mit digitaler CAD/CAM-Technik können Sie zahntechnische Arbeiten besser und zugleich effizienter planen und fertigen. Wie diese Hightech-Lösungen sich ganz einfach in Ihre Praxis integrieren lassen, zeigen Ihnen renommierte Experten bei der CAD/CAM-Tagung 2020 von van der ven 4D am 24. April in Ratingen. Neben exklusiven Vorträgen können Sie die Top-Produkte hochwertiger Hersteller vor Ort in Augenschein nehmen und von attraktiven Angeboten profitieren.

Das attraktive Vortragsprogramm

15:00 – 15:45 Uhr: Abdrücke waren gestern, ab jetzt wird gescannt – Dr. Stefan-Dan Reiz, Niedergelassener Zahnarzt und Dentsply Sirona Referent

15:45 – 16:30 Uhr: Neue Wege in der Zahntechnik – 3D Druck und der digitale Wandel – Stephan Kreimer, Zahntechnik-Meister und Geschäftsführer Kreimer Dentallabor GmbH & Co. KG

18:00 – 18:45 Uhr: Die dentale Welt verändert sich. Wo geht die Reise hin? Welche Praxisstrategien führen zum Erfolg?  Wie sind die neuen rechtlichen Rahmenbedingungen? –   Dr. Karl-Heinz Schnieder, Fachanwalt für Medizinrecht und Mediator (cfm)

18:45 – 19:30 Uhr: Die Primär- und Sekundärkonstruktion im vollständigen digitalen Workflow – von der digitalen Abformung zur fertigen Kombiarbeit – Sören Hohlbein, CEO Das millhouse

16:30 Uhr – 18:00 Uhr: Industrieausstellung
Namhafte Hersteller präsentieren ihr Produktportfolio und geben Ihnen die Chance, modernste Lösungen direkt vor Ort zu begutachten.

Informieren und netzwerken

Bei der Gelegenheit können Sie direkt offene Fragen klären und mit den Industrievertretern ins Gespräch kommen. Darüber hinaus ist der CAD/CAM-Tag die perfekte Möglichkeit, um mit Kolleginnen und Kollegen zu netzwerken und sich über die neusten Entwicklungen am Markt zu informieren.  

HandsOn Livescan

Zudem haben Sie während unserer CAD/CAM-Tagung 2020 die Möglichkeit, die aktuellen Top-Systeme im Bereich digitaler Abformung in unserem LiveScan-Bereich direkt zu testen.

Gleich anmelden

Sie erhalten bis zu vier Fortbildungspunkte für die Veranstaltung. Die Kosten betragen pro Person 99,00 EUR zzgl. MwSt., darin enthalten sind Pausenverpflegung und Tagungsgetränke.

Interessiert? Dann melden Sie sich am besten gleich an und schreiben eine E-Mail an Larissa Schulz. Alternativ können Sie auch unsere Faxantwort zur Anmeldung nutzen.