Auf der CAD/CAM-Tagung 2018 dreht sich bei van der ven 4D alles um das Thema digitale Zahntechnik (Bild: vE&K)

Digitale Fertigung ganz einfach

Wir laden Sie ein zu unserer „CAD/CAM-Tagung 2018“, am Freitag, 2. Februar 2018 in Ratingen oder am Freitag, 16. Februar 2018 in OWL. An diesen Tagen dreht sich jeweils von 13 bis 18 Uhr alles um die digitale Fertigung. Hier erfahren Sie, wie unkompliziert sich die Systeme in Praxis und Labor implementieren lassen und wie Sie damit Prozesse modern und effizient gestalten können.

 

Information satt bieten unsere Experten in ihren Vorträgen. Folgendes Programm erwartet Sie:

  • 14:00 bis 14:30 Uhr
    3D-Druck: Technik und Nutzen für die Zahntechnik – Frank Giefer, van der ven 4D
  • 14:30 bis 15:00 Uhr
    Praktische Erfahrung mit der digitalen Abformung – Dr. med. dent. Ariane Schmidt, Cerec Mentorin der DGCZ
  • 17:00 bis 17:30 Uhr
    Einsparpotenziale durch innovative CAD/CAM-Fertigung – Candy Faust, millhouse
  • 17:30 bis 18:00 Uhr
    Die technische Fortsetzung der Evolution der Zähne – Hans Jürgen Lange, ZTM, Vita-Referent

Für die Teilnahme an allen Vorträgen erhalten Sie vier Fortbildungspunkte.

Digitale Abformung live

Bei uns können Sie sich Ihr eigenes Bild machen. Denn während unserer Fachtagung erleben Sie, welche Bildergebnisse die digitale Abformung ermöglicht. Zudem haben Sie die Chance, die verschiedenen Systeme vor Ort praxisnah zu testen.

Übrigens: Auf unserer CAD/CAM-Tagung 2018 erwarten Sie attraktive Aktionen und Rabatte.

Haben Sie Interesse? Dann melden Sie sich gleich an! Julia Hansmann und Daniela Lachnicht freuen sich auf Ihre E-Mail. Natürlich können Sie auch unsere Faxantwort nutzen.