Der Orthopantomograph NewTom GO (Foto: NewTom)

Volltreffer: NewTom GO

Eine Empfehlung von Frank Giefer, Verkaufsleiter van der ven 4D

Der Orthopantomograph NewTom GO kombiniert ideal Benutzerfreundlichkeit mit innovativen Features und garantiert so beste Diagnoseergebnisse. Überzeugen Sie sich selbst: NewTom GO ist das van der ven 4D-Gerät des Monats. Es liegt mit unserem Hauspreis von 19.990 Euro (zzgl. MwSt.) fast 8.000 Euro unter dem Listenpreis – ein echter Volltreffer also!

NewTom GO verspricht das gesamte Potenzial der 2D-Technik auf engstem Raum – und hält dieses Versprechen auch. Der italienische Hersteller NewTom verfügt über 20 Jahre Erfahrung in Sachen digitaler Diagnostik und steht für höchsten Qualitätsanspruch und technologische Innovation. Dafür ist auch NewTom GO wieder ein Musterbeispiel. Das Gerät punktet zudem mit seiner einfachen Handhabung, lässt sich spielend leicht installieren und ist im Nu einsatzbereit. So spart NewTom Go Zeit, Nerven und sogar Stromkosten. Mit der energiesparenden Standby-Funktion wird einer Stromverschwendung vorgebeugt, wobei das Gerät immer einsatzbereit bleibt.

Viele Vorteile

Ein besonderer Vorteil des NewTom GO ist die einfache Positionierung der Patienten. Eine Kopfstütze mit vier Stützstellen und zwei solide Metallgriffe sorgen für Stabilität – die beste Voraussetzung für optimale Diagnoseergebnisse. Ferner ist das Gerät mit der neuesten SafeBeam-Technologie ausgestattet. Diese ermöglicht Scans in 6,6 Sekunden. Dank eines Ethernet-Anschlusses können Sie das Bedienpanel des NewTom GO auch vom PC oder iPad fernsteuern. So lassen sich auch der gewünschte Scantyp bestimmen und Resultate in Echtzeit anzeigen. Die Bilder können mit Hilfe der NNT-Software bearbeitet und im DICOM 3.0-Format gespeichert werden. Insgesamt stehen Ihnen 18 Programme zur Auswahl. Passen Sie das NewTom GO ganz einfach Ihren Bedürfnissen an.

Auf einen Blick

Alle überzeugenden Features des NewTom GO in der Zusammenfassung für Sie:

  • MultiPan-Modus und ApT-Filter für beste Bildqualität
  • sehr kompakt, passend für alle Röntgenräume
  • immer schnell einsatzbereit
  • stabile und einfache Patientenpositionierung mit Kopfstütze und Lichtvisieren
  • ultraschnelle Aufnahmen mit sofortiger Anzeige der Diagnoseergebnisse
  • große Auswahl an Röntgen-Programmen
  • intuitive Steuerung via PC oder App möglich
  • vielseitige Bildbearbeitungsmöglichkeiten
  • Einbindung in Drittsoftware möglich
  • multikompatibel für reibungslosen Workflow
  • höchster Patientenkomfort
  • minimale Strahlenbelastung

Haben Sie Interesse an unserem van der ven 4D-Volltreffer des Monats? Dann schreiben Sie uns. Wir freuen uns über Ihre Nachricht!

    Ihr Name

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff

    Ihre Nachricht

    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und willige ein JaNein