Dr. Michael Hohaus und Dirk Atzberger übergaben einen Scheck in Höhe von 5.000 Euro an Armin Holle vom Verein „Förderturm“ (v.l.n.r.). (Foto: Dirk Herschbach)

26. Nordrheinisches Zahnärzte Golfturnier rundum erfolgreich

Beim 26. Nordrheinischen Zahnärzte Golfturnier am 26. September 2018 im Krefelder Golf Club gewannen alle: Dr. Frauke Barfeld den Pokal, alle Teilnehmer einen wunderbaren Tag – sowie Kinder mit Förderbedarf mehr Chancengleichheit. Denn bei diesem Charity-Golfturnier kamen erfreuliche 5.000 Euro zusammen. Das Geld kommt komplett dem „Förderturm – Ideen für Kinder e.V.“ für Kinder- und Jugendarbeit zugute. Wir freuen uns sehr, als Hauptsponsor und Mitveranstalter bei diesem traditionsreichen Turnier mitgewirkt zu haben und mit dem Erlös Gutes tun zu können.

 

Dirk Atzberger, Geschäftsführender Gesellschafter bei van der Ven, überreichte Förderturm-Präsident Armin Holle im Anschluss an das Turnier den Spendencheck in Höhe von 5.000 Euro. Die Summe setzt sich zusammen aus Sponsorengeldern und Startgebühren abzüglich aller Kosten, und wurde von van der Ven verdoppelt „Mit Gleichgesinnten in entspannter Atmosphäre golfen und dabei Gutes tun – mit diesem Konzept hat das Charity-Turnier sich einen festen Platz in der dentalen Welt erspielt“, erklärt Atzberger. „Wir freuen uns, in diesem Jahr mit einer stattlichen Summe diejenigen zu unterstützen, die dabei helfen, den uns wichtigsten Menschen neue Perspektiven zu vermitteln: den Kindern.“ Der Verein „Förderturm“ gibt seit über zwölf Jahren Kindern mehr Selbstvertrauen. Seine Projekte machen deutlich, dass auch Mädchen und Jungen, die in schwierigen familiären Verhältnissen aufwachsen, das Recht auf gleiche Chancen im Leben haben.

Breite Unterstützung

Früher fand das Traditionsturnier an wechselnden Orten statt. Nun ist es im zweiten Jahr fest auf dem Platz des Krefelder Golfclub e.V. etabliert. „Der Platz gehört zu den schönsten des Landes“, erklärt Mitorganisator Dr. Michael Hohaus. „Und in diesem Jahr hatten wir dazu noch tolles Wetter.“ Zu den Sponsoren des Turniers gehören namhafte Unternehmen der Dentalbranche: Dentsply Sirona, DÜRR DENTAL, Ivoclar Vivadent, ULTRADENT, KAVO, Omnident, VOCO und 3M ESPE. Zusätzlich unterstreichen apoBANK, DZR, Steuerberaterbüro Herschbach/Wischmann, Auto Hortz und die Agentur vE&K mit ihrem Engagement die breite Unterstützung für das 26. Nordrheinische Zahnärzte Golfturnier.

Gelebte Golftradition

Der Startschuss des Nordrheinischen Zahnärzte Golfturniers fiel im Jahr 1992, als Golffreunde ein Turnier im Golfclub Schloss Myllendonk veranstalteten. Damit war ein sportliches Highlight geboren, das von Beginn an viele persönliche und leidenschaftliche Geschichten geschrieben hat. Jedes Jahr begeistern sich zahlreiche Zahnärztinnen und Zahnärzte dafür, Sport mit Kolleginnen und Kollegen zu treiben und die gemeinsame Zeit unter freiem Himmel zu genießen. Seit dem 25. Jubiläum ist van der Ven Mitorganisator und Hauptsponsor. Atzberger: „Als Unternehmen, das auf eine über 110-jährige Geschichte zurückblickt, sind wir gerne Partner einer gelebten dentalen und erfolgreichen Tradition.